Sie sind hier: Startseite Inhalte eigene Fasersensorik - Markt, Konzepte, Anwendungen
Artikelaktionen

Fasersensorik - Markt, Konzepte, Anwendungen

Datum 18.05.2015
von 10:00 bis 17:00
Ort Nürnberg
Kontakt Dr. Horst Sickinger
E-Mail sickinger@bayern-photonics.de     
Telefon 08153 95 36 87
Fax 08153 95 36 98
Termin zu Ihrem Kalendar hinzufügen vCal (Windows, Linux)
iCal (Max OS X)

Workshop in Kooperation mit dem Bayerischen Laserzentrum GmbH - blz

Moderne Fasersensorik bietet neue und anwendungsoptimierte Möglichkeiten für die Analyse von physikalischen und chemischen Kenngrößen, wie beispielsweise beim Structural Health Monitoring im Bereich E-Mobilität und Flugzeugbau oder in Biogasprozessen. Der Workshop bearbeitet die Themenblöcke "Trends bei der Fasersensorik" und "spezielle Anwendungen" und wird von einer Table-Top Ausstellung begleitet.


Der Workshop findet am Vortag der Messe SENSOR+TEST statt und beinhaltet eine Eintrittskarte für die Messe.




  • Faseroptische Sensorik: Grundlagen und aktuelle Forschungsthemen

      Dr. Rainer Engelbrecht; Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik LHFT, Universität Erlangen-Nürnberg


  • Dehnungs- und Temperaturmessung mittels Faser-Bragg-Gitter-Sensorik

      Prof. Dr. Johannes Roths; Hochschule München, Labor für Photonik


  • Optische Sensoren mit Polymerfasern

      Prof. Dr. Olaf Ziemann; TH Nürnberg Georg Simon Ohm, POF AC


  • Hybride Fasern für Sensorik: Eine Plattform für Plasmonik und nichtlineare Optik

      Prof. Dr. Markus A. Schmidt; Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V., Friedrich-Schiller-Universität Jena


  • Faseroptische In-line-Analytik an hochkonzentrierten dispersen Materialien und Prozessen

      Dr. Oliver Reich; innoFSPEC; Universität Potsdam, Physikalische Chemie


  • Interferometrische Fasersensoren für die hochgenaue Abstandsmessung im industriellen Einsatz

      Nils König; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT


  • Faseroptische Sensorik in der Energietechnik

      Dr. Thomas Bosselmann; Siemens AG


  • Verteilte faseroptische Sensorik: Lückenloses Monitoring für Geotechnik und Infrastruktur

      Dr. Nils Nöther; fibrisTerre Systems GmbH






Workshop in Kooperation mit dem blz

Anmeldeschluss: 12. Mai 2015

Ort:

Mövenpick Konferenz Center Nürnberg Airport
(Tagungsraum „Würzburg“)
Flughafen Nürnberg - Flughafengebäude
Flughafenstr. 100, D-90411 Nürnberg




Datum:

18. Mai 2015
10:00 - ca 17:00 Uhr


Kosten:

€ 490,00 zzgl. 19% MwSt. (entspr. € 583,10 brutto)

€ 340,00 zzgl. 19% MwSt. (entspr. € 404,60 brutto)
für Mitglieder in einem der Netze vom OptecNet Deutschland e.V.



weitere Informationen zum Download

Diese Veranstaltung buchen!

Nachwuchsförderung
Anmelden


Passwort vergessen?